Gebetskalender 26/03/2019
Dienstag, 26. März >> ÄTHIOPIEN:

Lange Zeit lebten Muslime und Christen in Äthiopien friedlich zusammen, doch Tafari*, ein christlicher Leiter, ist beunruhigt. Er sagt: «Es werden neue Moscheen gebaut in Gebieten, wo Kirchen bisher keine Genehmigungen erhielten. Ich fürchte, dass der Einfluss islamischer Hardliner in Äthiopien zunimmt.» Beten wir für diese Situation. *Namen geändert. /

Weltverfolgungsindex

 

Die Gewalt in Zahlen (in 2018)

+60
Länder mit Verfolgung
4305
Ermordete Christen
1847
Angegriffene Kirchen

Projekt WWL 2019

Weltverfolgungsindex 2019 – Helfen wir!
Hilfe für die am stärksten verfolgten Christen 
 
Seit 18 Jahren ist Nordkorea das Land mit der stärksten Christenverfolgung. In einer dramatischen Botschaft sagten uns Verantwortliche der Untergrundkirche vor kurzem: «Ohne eure Hilfe können wir nicht überleben.»

bevorstehende Events

von 05.10.2019 bis 06.10.2019

Jedes Jahr im Herbst laden wir zum OPEN DOORS TAG ein. Internationale Sprecher geben Einblick in die Situation der verfolgten Kirche in ihrem Land und Sie erfahren Hintergründe und Zusammenhänge.

10.11.2019

In vielen Kirchen und Gemeinden ist der "Sonntag der verfolgten Kirche" am zweiten Sonntag im November ein fester Bestandteil des Kirchenjahres geworden.