Über 360 Millionen Christen werden wegen ihres Glaubens verfolgt und diskriminiert.
Sie folgen Jesus nach, koste es, was es wolle.
Mit Ihrer Hilfe bringen wir ihnen Hoffnung und Unterstützung.

Weltverfolgungsindex

Jedes Jahr veröffentlicht Open Doors den Weltverfolgungsindex (WVI), eine Rangliste der 50 Länder, in denen Christen der stärksten Verfolgung und Diskriminierung wegen ihres Glaubens ausgesetzt sind.

World Watch List Map
Stufen der Verfolgung:
  •   Extrem
  •   Sehr hoch
  •   Hoch
Länderprofile anzeigen
Entdecken Sie den Index

Bleiben Sie informiert!

Gebet
Freitag, 3. Februar - JEMEN
Current date: 2023-02-03T06:34:57
Prayer date: 2023-02-02T23:00:00 less than current
Now: 2023-02-03T07:34:57

Die Situation im Land ist für Muslime, die zum Christentum konvertieren, besonders ­gefährlich. Radikale islamische Gruppen bedrohen Menschen, die sie als «Abtrünnige» bezeichnen, mit dem Tod, wenn sie nicht zum Islam zurückkehren. Dies schafft eine Atmosphäre der Kontrolle und des Misstrauens, auch in den Familien. Beten wir besonders für die Christen, die in letzter Zeit verhaftet und gefoltert wurden.


Bestellen
Abonnieren Sie unser wöchentliches E-Mail über mutigen Glauben, um persönliche Lebensgeschichten und Erlebnisse zu entdecken und zu erfahren, wie Sie sich für verfolgte Christen einsetzen können. Beten Sie mit!
Unsere Website verwendet Cookies


Speichern

Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nutzen sie u. a., um Ihnen eine sichere Spendenmöglichkeit anzubieten und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert auszuwerten. Außerdem können wir so eigene YouTube-Videos auf der Website teilen. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Einstellungen widerrufen oder anpassen.

Alle akzeptieren
 
Notwendige akzeptieren