27.05.2022 / Bangladesch / news

Erst im vergangenen Jahr fand Jashim Uddin (25) zum christlichen Glauben. Er ließ sich taufen und hat seitdem schon erstaunlich viel bewegt, um Gottes Liebe auch anderen nahezubringen. Einige seiner Freunde und Verwandten haben daraufhin ebenfalls begonnen, Jesus nachzufolgen. Doch Jashims ansteckender Glaube hätte ihn vor zwei Wochen beinahe das Leben gekostet.

20.05.2022 / Indien / news

Gewalt gegen Christen erreicht höchsten Stand seit fünf Jahren

Führende indische Kirchenvertreter haben beim Obersten Gericht ihres Landes um Schutz für Christen gebeten. Wegen der häufigen Übergriffe auf Kirchen und einzelne Christen beantragten sie am 4. März einen zeitnahen Termin für ihre Anhörung. Dieses Anliegen hat das Gericht nun mit dem Hinweis abgewiesen, in der Sache bestehe keine erhöhte Dringlichkeit.

»Der Himmel wird schon nicht einstürzen«
13.05.2022 / news

Dhea ist in einem streng muslimischen Land in Südostasien aufgewachsen. Als Kind war ihr einziger Wunsch, Allah zu gefallen. Mit 12 Jahren kannte sie den Koran auswendig. Nach einer Reihe von schmerzhaften Umständen landet sie im Gefängnis und hat eine unerwartete Begegnung...

06.05.2022 / Usbekistan /, Turkmenistan /, Tadschikistan /, Kasachstan / news

Jumagul* ist eine mutige Mutter, deren Entschlossenheit und Glaube die Menschen in ihrem Umfeld verändern und selbst in die muslimische Gemeinschaft hineinwirken.

05.05.2022 / Usbekistan /, Kasachstan /, Tadschikistan / news

Ruslan ist ein Gemeindeleiter und Wanderpastor in der Untergrundkirche in Zentralasien. Er kennt viele Türen, hinter denen Jesus im Geheimen angebetet wird.