Kolumbien:
Ermutigen Sie Kinder in Kolumbien!

Schreiben Sie Kindern aus indigenen Stämmen in Kolumbien eine ermutigende Nachricht und zeigen Sie Ihnen Gottes Liebe.

 

Schreibkampagne mit Ermutigungskarten

Schreiben Sie Kindern in Kolumbien eine ermutigende Nachricht!

In Kolumbien stehen Gemeinschaften von indigenen Christen täglich vor zahlreichen Herausforderungen. Von ihrer eigenen Familie oder Dorfgemeinschaft verstoßen und manchmal sogar der grundlegenden Infrastruktur beraubt, führen sie ein Leben unter ständigem Druck. Oft werden Christen verhaftet oder gezwungen, Stammestraditionen anstelle ihres Glaubens zu praktizieren.

So auch beim Stamm »Nasa«, in dem christliche Erziehung verboten ist und christliche Familien wegen ihres Glaubens leiden. Aus diesem Grund bietet Open Doors Trainingskurse an, um den Menschen zu helfen, Verfolgung aus einer biblischen Sicht einordnen zu können, sowie Traumabegleitung und Beratung. Darüber hinaus ermöglicht es die Finanzierung einer kleinen Hühnerzucht den Familien, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, um ihre Grundbedürfnisse zu versorgen.

Die Situation ist besonders für Kinder eine Herausforderung, da sie gezwungen sind, einen Weg von zwei Stunden auf sich zu nehmen, um eine gute, auf biblischen Grundsätzen basierende, Schulbildung zu erhalten. Das hat zur Folge, dass sie unter der Woche von ihren Familien getrennt sind und nur am Wochenende nach Hause zurückkehren können.

Open Doors lädt mit dieser Kampagne dazu ein, Kindern, die diese alltägliche Realität erleben, Hoffnung und Mut zuzusprechen und ihnen zeigen, dass die weltweite Kirche im Gebet und in eigens für sie geschriebenen Worten an ihrer Seite steht ist. Sie sollen erleben, dass sie Teil in Gottes weltweiter Familie sind, die füreinander sorgt, und diese Liebe konkret erfahren. Diese Schreibaktion bietet die Möglichkeit, christliche Kinder der indigenen Ethnie der Nasa durch Ihre Karten und Zeichnungen zu ermutigen. Senden Sie eine Botschaft der Liebe und Freude in Gott an sie! Herzlichen Dank!



Kinder des Nasa-Stamms in Kolumbien bei einem Sommerprogramm


 
Christliches Kind aus dem indigenen Stamm der Nasa in Kolumbien

Anleitung

  • Beten Sie am Anfang, dass Gott Ihnen gute Ideen und die richtigen Worte schenkt.
  • Schreiben und gestalten Sie eine Karte mit einem kurzen, ermutigenden Text in Spanisch (Textbausteine). Der Text sollte kurz sein, da manche (noch) nicht gut lesen können. Auch selbst gemalte Bilder von Kindern sind sehr gut geeignet.
  • Wir sind eine Familie – werden Sie persönlich! Schreiben Sie, wie Sie heißen (nur Vorname), wie alt Sie sind und aus welchem Land Sie kommen. Geben Sie abgesehen von Ihrem Namen und Ihrem Land keine persönlichen Daten an.
  • Gerne können Sie 1–2 kurze Bibelverse hinzufügen, die ermutigend sind. Schicken Sie aber nicht nur Bibelverse, sondern schreiben Sie eine persönliche Nachricht!
  • Erinnern Sie sich daran, welcher Vers Ihnen neuen Mut oder besondere Freude schenkt. Geben Sie das in einigen kurzen Sätzen an Ihre verfolgten Geschwister weiter. Bitte seien Sie sensibel in Ihrer Wortwahl.
 

Sicherheitshinweise

  • Bitte erwähnen Sie nicht Open Doors und schreiben Sie keine Adresse auf die Karte, sondern benutzen Sie ein Kuvert.
  • Bieten Sie keine Hilfe an und fügen Sie kein Geld bei.
  • Kritisieren Sie bitte nicht die Regierung oder politische Gruppen.

Senden Sie uns die Karten

Schicken Sie die Briefe und Karten in einem Umschlag an unser Büro (wenn Sie mehrere Karten senden, verzichten Sie bitte auf einzelne Kuverts); wir leiten sie weiter.

Schreiben Sie bis 15.4.2025 an:
Open Doors
Karl-Popper-Straße 16
1100 Wien


 
Unsere Website verwendet Cookies


Speichern

Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nutzen sie u. a., um Ihnen eine sichere Spendenmöglichkeit anzubieten und um Zugriffe auf unsere Website anonymisiert auszuwerten. Außerdem können wir so eigene YouTube-Videos auf der Website teilen. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Einstellungen widerrufen oder anpassen.

Alle akzeptieren
 
Notwendige akzeptieren
Liquid error: Exception has been thrown by the target of an invocation.