07.12.2018 / Usbekistan / news
Zum Essen und Bibellektüre in ihrem Haus in der Ortschaft Pop, in Usbekistan, versammelt, wurden acht protestantische Christen plötzlich von der Polizei abgeführt. Am 19. November durchsuchte die usbekische Polizei ein Haus in Pop, einer Stadt in der usbekischen Provinz Namangan. Acht protestantische Christen, die sich zum Essen und zum Lesen der Bibel versammelt hatten, wurden alle verhaftet. Laut «Forum 18» beschlagnahmte die Polizei ohne Durchsuchungsbefehl alles: Religiöse Literatur, einschließlich Bibeln, digitale Dokumente, die alle legal erworben worden waren, sowie einen Laptop...
03.12.2018 / Indonesien / news
Die christliche Politikerin Grace Natalie wurde von einer konservativen muslimischen Organisation der Blasphemie beschuldigt. Die Präsidentin einer politischen Partei in Indonesien, Grace Natalie, wird von muslimischen Konservativen wegen Kritik an Gesetzen, die auf dem Scharia-Recht basieren, der Blasphemie beschuldigt. Die 36-jährige Grace Natalie wurde der Polizei gemeldet, nachdem sie am 16. November auf einer Sitzung ihrer Partei, der Indonesischen Solidaritätspartei (PSI), in Tangerang bei Jakarta, eine Rede gehalten hatte. Kein Einzelfall Im Jahr 2017 hatten solche...
01.12.2018 / Myanmar / news
Sie waren von einer bewaffneten Gruppe in Myanmar gewaltsam rekrutiert worden: Nun konnten 17 junge Christen – Studenten von Bibelschulen – entkommen. 24 andere sind noch Gefangene. In Myanmar besuchten 41 Studenten Bibelstunden in verschiedenen Kirchen in der Wa-Region des nördlichen Shan-Staates, der an China grenzt, als sie gewaltsam rekrutiert wurden. Von diesen kamen nun 17 allmählich, in Gruppen von zwei oder drei Personen, in der «Lahu Baptist Church» in der östlichen Stadt Kyaing Tong an. Entflohene von Baptisten betreut Laut Pastor Lazarus, Sprecher der ethnischen...

Der Weltverfolgungsindex ist eine jährlich aktualisierte Liste von 50 Ländern, die nach dem jeweiligen Ausmaß der Christenverfolgung klassifiziert sind. Jedes Land verfügt über eine eigene Seite, die das Profil sowie alle Artikel und Informationen zum betreffenden Land enthält.

>> Weltverfolgungsindex 2018

 

Open Doors veröffentlicht regelmäßig Pressemitteilungen zu einem aktuellen Thema oder Analysen zur Thematik der Religionsfreiheit und der Situation der verfolgten Christen weltweit.

Als Journalist, Redaktionsbüro oder Presseagentur können Sie diesen Service kostenlos abonnieren. Jede Pressemitteilung wird per E-Mail versandt, manchmal mit einer Sperrfrist, um eine gleichzeitige Übersetzung und Verbreitung zu ermöglichen.

Sie finden die Pressemitteilungen ebenfalls auf dieser Website.

Um unsere Pressemitteilungen zu erhalten, senden Sie bitte ein E-Mail an info@opendoors.at mit Ihren Kontaktdaten, E-Mail und Mobiltelefon sowie den Namen der Medien, für die Sie schreiben.