09.12.2016 /
Nigeria
/ news

Nigeria: 15’000 christliche Binnenflüchtlinge erhalten Nothilfe

3000 christliche Familien, die von islamistischen Terroristen vertrieben wurden, sind in der Region von Maiduguri vom Hunger bedroht. Sie haben Soforthilfe erhalten. Dies gibt ihnen neuen Mut.

Die Mehrheit dieser Familien stammt aus der Gegend von Gwoza (Bundesstaat Borno), die auch die Hauptstadt des von Boko Haram ausgerufenen Kalifats ist. «Die Christen aus dieser Region sind traumatisiert und verzweifelt. Früher waren sie da in der Mehrheit und nun gibt keine einzige funktionierende Kirche mehr und kein Christ lebt mehr in dieser Gegend», bestätigt William Naga, von der «Christian Association of Nigeria» (CAN).

Zuerst wurden die Christen gemeinsam mit moderaten muslimischen Binnenflüchtlingen in offiziellen Lagern untergebracht, wo sie aber diskriminiert wurden. «Zwar gab es Nahrung für die Flüchtlinge, aber es wurde uns offen kommuniziert, dass diese nicht für uns Christen vorgesehen sei. Also haben wir 'informelle' Lager ausschliesslich für die Christen geschaffen», erklärt John Gwamma, ein Verantwortlicher eines dieser Lager. In letzter Zeit hat sich die humanitäre Situation verschlechtert und die Lebensbedingungen sind prekär geworden. Bei einem Besuch in Maiduguri haben Mitarbeiter von Open Doors beobachtet, wie sich Menschen von Blättern ernährten!

Die in den vergangenen Wochen von Open Doors geleistete Hilfe ist zum richtigen Zeitpunkt gekommen. 3000 Familien haben je 100 kg Mais, 50 kg Bohnen, vier Decken und einen Geldbetrag erhalten, um sich davon z. B. Öl und Seife zu kaufen.

Mary Charles, eine Mutter, erzählt: «Wir hatten weder Trinkwasser noch Nahrung. Aber Dank der Bibel habe ich neue Hoffnung geschöpft: es gibt eine Zeit des Leidens und eine Zeit der Gnade. Ich danke Gott für diese Nahrungsmittelhilfe und für diejenigen, die sie uns überbracht haben. Nun verfügen wir über das Notwendige, um unsere Kinder zu ernähren.»

(Bild: Christliches Flüchtlingslager in Maiduguri)

Open Doors Clip: Verteilung von Nothilfe in Maiduguri