Lade einen unserer Redner zu verschiedenen Themen und Anlässen ein!

Ganz egal ob Gottesdienst, Jugendgruppe, Teenieclub, Gemeinde- und Religionsunterricht oder Hauskreis: Wir kommen gerne vorbei und berichten persönlich über die Situation der verfolgten Kirche.

Wenn du Interesse hast, uns einzuladen, dann schreib uns:

>> E-Mail
>> Infobroschüre Youth (pdf)

>> Außerdem gibt es auch zwei Jugendkampagnen: BLACKOUT und Shockwave. Ziel dieser Kampagnen ist, dass sich ganze Gruppen für verfolgte Christen stark machen, sei es im Gebet oder auf ganz praktische Weise.