Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Für folgende Zwecke erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Nachname, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kirchenzugehörigkeit wie vom Benutzer angegeben sowie die Bankverbindung, wie vom Bankinstitut übermittelt:

  • Abwicklung von Abonnements, Bestellungen, Versand kostenloser Materialien und Informationskampagnen
  • Newsletterversand und weitere elektronische Dienstleistungen
  • Spendenwerbung und –verwaltung
  • Organisation und Abwicklung von Veranstaltungen
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere aufgrund steuerrechtlicher Vorgaben

Mit externen auftragsdatenverarbeitenden Unternehmen, deren Dienste wir zur Leistungserbringung benötigen, haben wir Verträge zur Datenverarbeitung abgeschlossen, in denen diese sich zur Einhaltung des Datengeheimnisses verpflichten. Darüber hinaus erfolgt keine Datenübermittlung an weitere Dritte.

 

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich so lange gespeichert und verarbeitet, solange Sie eine Zusendung oder Information von unserer Seite wünschen bzw. der Speicherung Ihrer Daten nicht ausdrücklich widersprechen.

Personen, die ausdrücklich wünschen, dass alle persönlichen Daten aus dem System entfernt werden sollen, werden unwiderruflich in der Datenbank inkl. aller verknüpften Daten physikalisch gelöscht.

Nicht betroffen sind davon alle Daten über Spenden oder andere Finanztransaktionen, die wir nach gesetzlichen Regelungen in der Schweiz, wo die Finanzadministration und Buchhaltung abgewickelt wird, zehn Jahre lang dokumentieren müssen. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten endgültig aus dem System entfernt.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Beim Besuch unserer Website www.opendoors.at werden automatisch Informationen von Ihrem Endgerät an unsere Website gesendet. Diese Informationen sind anonym und können mit Google Analytics zu statistischen Zwecken verarbeitet werden:

  • IP-Adresse des Endgeräts
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Dauer des Zugriffs
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt, sowie das Land
  • Verwendeter Browser und Sprache Ihres Endgeräts

Diese Daten werden automatisch bis zur Löschung nach der festgelegten Speicherdauer aufbewahrt.

Die Verarbeitung dient zu folgenden Zwecken:

Aus diesen Daten lassen sich wichtige Anhaltspunkte zur Optimierung der Website gewinnen. Fehler und Abstürze lassen sich besser nachvollziehen und die Benutzerfreundlichkeit verbessern. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in den oben genannten Zwecken.

 

Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website aufrufen. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu gestalten, andererseits der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die berechtigten Interessen liegen in den genannten Zwecken.

Wenn Sie die Seite anonym besuchen, werden allerdings keine Cookies gespeichert.

Weiters besteht die Möglichkeit der Anmeldung zu MyOD. Damit Sie über die Browsersitzung hinaus angemeldet bleiben können, ist es nötig, ein Cookie zu setzen.

Liste der Cookies

 Name des zustimmungspflichtigen Cookies

 Speicherdauer

 Funktion

 has_js

 aktuelle Session

 Fragt ab, ob Benutzer Java Script benützt, um die Benutzeransicht mit/ohne Java-Script zu optimieren.

 Drupal.tableDrag.showWeight

 24 Stunden

 Definiert Benutzeransicht in verschieb-baren Tabellen (formularbezogen).

 SSESS%ID% 

 2.000.000 Sekunden

 Sessionkey

 

Gesetzte Cookies können sie jederzeit über Ihren Browser löschen.

 

Social Media

Open Doors Österreich betreibt außerdem eine Facebook-Seite und einen YouTube-Kanal.

Bitte besuchen Sie diese Seiten nur, wenn Sie mit der Datenverarbeitung durch Social Media-Kanäle einverstanden sind. Diese Social Media-Kanäle verarbeiten Ihre Daten für eigene Zwecke, insbesondere zu Werbezwecken, Marktforschungszwecken sowie der bedarfsgerechten Gestaltung ihrer eigenen Seiten. Hierzu werden Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt.

Sobald Sie diese Social Media-Kanäle aufrufen werden automatisch Daten verarbeitet, unabhängig davon, ob Sie ein Konto haben, oder nicht oder angemeldet sind, oder nicht.

Auf all das haben wir keinerlei Einfluss. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Social Media-Kanäle Daten über Sie sammeln, dürfen Sie die Links nicht anklicken.

Für diese gelten gesonderte Nutzungsbestimmungen und Datenschutzerklärungen, dazu müssen Sie dich direkt an die Betreiber des jeweiligen Social Media-Kanals wenden.

Open Doors Österreich erhält von den Betreibern dieser Social Media-Kanäle statistische Auswertungen über Aktivitäten auf seiner Seite. Weiters können alle Aktivitäten auf der Seite personenbezogen mitverfolgt werden. Der Zweck liegt einerseits in der Auswertung über den Erfolg der Seite und einzelnen Beiträgen, andererseits im möglichst raschen Reagieren auf unerwünschte Interaktionen (zB Beleidigungen). Rechtsgrundlage sind berechtigte Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die berechtigten Interessen liegen in den beschriebenen Zwecken.

 

Social Media-Plugins

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Erst wenn Sie das jeweilige YouTube-Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Analyse-Tools

Diese Website benutzt den Webanalysedienst Google Analytics. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website aufrufen. Dazu werden die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Der Einsatz von Cookies dient der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website durch die anonymisierte Analyse des Nutzerverhaltens. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die berechtigten Interessen liegen in den genannten Zwecken.

Liste der Cookies

 Name des zustimmungspflichtigen Cookies

 Speicherdauer

 Funktion

 _ga

 2 Jahre

 Identifikation des Benutzers

 _gid

 24 Stunden

 Identifikation des Benutzers

 _gat

 1 Minute

 Sessionkey

 

Gesetzte Cookies können sie jederzeit über Ihren Browser löschen.

 

Betroffenenrechte

Betroffenen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Diese Rechte können per E-Mail unter datenschutz@opendoors.at oder per Post unter Open Doors Österreich, Karl Popper-Straße 16, 1100 Wien, wahrgenommen werden. Es besteht außerdem das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).

 

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Open Doors Schweiz
Praz-Roussy 4b
1032 Romanel, Schweiz

Der Datenschutzbeauftragte von Open Doors Schweiz für Österreich ist unter datenschutz@opendoors.at bzw. +43 1 253 17 02 erreichbar.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärungen

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2019.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote, rechtliche Änderungen bzw. behördliche Vorgaben kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sie kann jeweils unter www.opendoors.at/about/datenschutzerklarung abgerufen und ausgedruckt werden.