Schreiben Sie den Frauen der verfolgten Kirche!

Viele Frauen leiden an Isolation und Einsamkeit. Ein Brief lässt sie ganz praktisch erfahren, dass wir hinter ihnen stehen. Wir investieren vielleicht nur fünfzehn Minuten für das Schreiben eines Briefes oder der Gestaltung einer Karte, aber für viele Frauen sind diese Zeichen der Liebe ein großer Schatz. Taakosh, die Witwe, eines iranischen Pastors aus dem Iran schreibt: "Jeder Brief war wie der Besuch eines Christen oder die Umarmung eines Freundes."

Wir haben in einem Flyer verschiedene Sätze auf Englisch und Spanisch mit der entsprechenden Übersetzung zusammengestellt. Darin finden Sie auch Informationen darüber, was zu berücksichtigen ist beim Schreiben von Briefen.

>> Schreibaktion