von 11.04.2021 bis 25.04.2021

VIRTUELLE SPEAKER TOUR

11. - 25. April 2021


Verfolgt, aber nicht verlassen.
2.Kor. 4,9

Mojtaba aus dem Iran kommt per Videochat in Ihre Gemeindeveranstaltung.

Ob im Gottesdienst, beim Gebetsabend, in der Jugendstunde, im Frauenkreis - Mojtaba ist per Videochat live dabei ! Gerne beantwortet er auch Fragen zu sich und den verfolgten Christen im Iran.
Wir organisieren eine komplette Online-Veranstaltung für Sie oder organisieren das gemeinsam mit Ihnen nach Ihren Bedürfnissen.
Gerne kommen wir im Raum Wien oder Linz auch zu Ihnen, um die Veranstaltung gemeinsam vor Ort durchzuführen (mit anwesenden Teilnehmer oder als Livestream).

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen!

 

Referent

Mojtaba
Mojtaba will Freiheit und Spaß. Doch da ist nur Leere, bis er Jesus begegnet. Er gründet eine Untergrundkirche und Menschen kommen zum Glauben. Das ist im Iran aber ein Verbrechen. Darum wird er gefoltert und verhört, doch Jesus aufgeben ist für ihn unmöglich. Selbst in Haft erzählt er anderen von Jesus. Ein Imam hilft ihm dabei und schmuggelt Gottes Wort ins Gefängnis.

CHRISTEN IM IRAN

Die Kirche im Iran gilt weltweit als eine der am schnellsten wachsenden Gemeinschaften von Christen mit muslimischem Hintergrund. Die islamische Regierung versucht seit Jahrzehnten mit aller Härte, sie auszulöschen. Auch Christen aus traditionellen Kirchen stehen unter Druck seitens der staatlichen Führung und erleiden Verfolgung.

Doch Jesu Gemeinde wächst. Christen bezeugen ihren Glauben und Menschen finden zu Jesus. Gottes Reich ist nicht aufzuhalten und lässt sich nicht unterdrücken – das zeigt sich im Iran aktuell besonders deutlich!

PROGRAMM
» Christenverfolgung und der Dienst von Open Doors
» Christen im Iran - Situation und Herausforderungen
» Was können wir für verfolgte Christen tun?

 

Orte: 
16.04.2021
Verfolgt, aber nicht vergessen - Online Event mit Mojtaba

Freitag, 16. April, 19h

Online-Event mit persönlichem Zeugnis, Information über die Situation der Christen im Land, unseren Dienst und konkreten Gebetsanliegen.

Kontaktieren Sie uns - wir senden Ihnen den Link zur Veranstaltung!

Österreich