10.12.2020

Der diesjährige Aktionstag zum internationalen Tag der Menschenrechte findet am 10. Dezember statt. Es gibt auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltung in der Wiener Innenstadt, um speziell auf das Leid und die Unterdrückung der verfolgten Christen weltweit aufmerksam zu machen. Im Rahmen der Plattform ‚Solidarität mit verfolgten Christen‘ ist Open Doors Österreich Mitveranstalter und lädt herzlich zur Teilnahme ein.

Treffpunkt ist um 16:30h am Stock-im Eisen-Platz nahe dem Stephansdom. Christen berichten dort über die Situation weltweit. Anschließend geht es in einem gemeinsamen Lichtermarsch zur Ruprechtskirche. Dort stellen wir die Kerzen ab und gedenken der Opfer des Terroranschlages vom 2. November, der sich gegen die Kultur und Lebensweise des 'christlichen' Westens gerichtet hat.

Helfen Sie uns, die Not unserer verfolgten Mitchristen in die Öffentlichkeit zu tragen und stehen Sie durch Ihre Teilnahme für die Rechte der Christen weltweit ein!

Orte: 
10.12.2020
Aktionstag
Stock-im-Eisen-Platz 1010 Wien
Österreich